Augenringe abdecken – Schnell loswerden!

Manchmal müssen Augenringe schnell verschwinden. Deshalb zeigen wir dir auf dieser Seite, wie du deine Augenringe abdecken kannst, was du dafür benötigst und was die geheimen Tricks sind, die auch die Profis verwenden.

Das benötigst du um Augenringe abdecken zu können!

  • Feuchtigkeit
  • Concealer
  • Puder
  • Pinsel oder Quaste

Pinsel, Farbpalette und Wimperntrimmer

Feuchtigkeit:

Es ist sehr wichtig, dass du ein Feuchtigkeit spendendes Mittel (z.B. Augencreme) verwendest. Somit kannst kleine Fältchen und sehr trockene Hautstellen ausgleichen.
Die besten Cremes findest du bei uns mit einer ausführlichen Beschreibung bei Produkte, doch du kannst auch deine eigenen Cremes verwenden.

Topf mit Creme und Blatt Minze mit Stück Zitrone daneben

 

Concealer:

Beim Concealer gibt es einen besonderen Trick, um eure Augenringe abzudecken. Es ist nämlich schlau einen Concealer zum Ausgleich der Augenring-Farbe zu verwenden. Verwende einen Concealer, der einer Komplementärfarbe des Augenrings entspricht. Hast du z. B. eher blaue Augenringe, solltest du einen Concealer mit orangem Farbton wählen.

Hier die Komplementärfarben (Concealer-Farbton) für die häufigsten Augenringfarben:

blaue Augenringe – Orange-Farbton
lila Augenringe – Gelb-Farbton
blau-lila Augenringe – Lachs-Farbton
braune Augenringe – Violett-Farbton

Achte zudem auf die richtige Konsistenz. Verwende einen Concealer, der eine leichte Konsistenz hat oder sogar pudrig ist. Die fetten und festen Concealer rutschen auf der Haut unter den Augen sehr viel leichter ab.

Ein Expertentipp ist, zwei Concealer zu verwenden. Den einen in der Komplementärfarbe deiner Augenringe, um diese zu ausgleichen. Den anderen, ein bisschen heller als deine Haut, weil du damit Unebenmäßigkeiten ausgleichen kannst.

 

Farm-Palette im Metallic Bereich als Komplementärfarbe zum Augenringe abdecken

Puder:

Nachdem du deine Augenringe mit dem Concealer abgedeckt hast, musst du diesen fixieren. Dies kannst du mit losem Puder machen. Der Concealer soll natürlich so lange wie möglich halten und sich definitiv nicht (in Fältchen) absetzen. Wenn du den Concealer mit losem Puder fixierst, löst du diese Probleme zum Großteil.

Topf Puder mit Pinsel und Spiegel

 

Pinsel:

Um das Puder richtig auftragen zu können, brauchst du einen Pinsel oder eine Quaste. Hier gibt es eine riesige Auswahl. Frag am besten einfach in einem Fachhandel deiner Wahl, welche zu empfehlen sind sind.

Den Concealer kannst du auftragen wie du es gewohnt bist, jedoch ist es wichtig mit wenig Druck zu arbeiten. Klopf ihn am besten sanft mit dem Ringfinger ein, da dieser der schwächste ist. Somit zerstörst du möglichst wenig Gewebe am Auge.

 

Pinselset bestehend aus vier Pinseln

Deine Schritte um Augenringe abzudecken:

Schritt 1:

Verwende Feuchtigkeit spendendes Mittel, um Trockenheiten und Fältchen auszugleichen. Dies schont und pflegt deine Haut.

Schritt 2:

Wähle zwei Concealer, die du verwenden willst. Einen in der Komplementärfarbe deiner Augenringe und einen, der ein wenig heller als deine Hautfarbe ist.

Schritt 3:

Trage nun die Concealer auf.

Als erstes solltest du den in deiner Komplementärfarbe auftragen. Achte darauf, dass du ihn nur an den richtigen, also den dunklen Stellen aufträgst. Schließlich willst du ja auch nur deine Augenringe abdecken.

Trage nun den Concealer auf, der etwas heller als deine Hautfarbe ist. Achte darauf, dass du diesen am besten in einem Dreieck unter deinen Augen aufträgst. Trage es so auf, dass die untere Spitze bis ungefähr auf die Höhe deiner Nasenspitze aufgetragen ist.

Schritt 4:

Um dein Ergebnis zu fixieren, trage Puder auf, damit du nichts mehr verwischst und sich der Concealer nicht absetzt. Du erzielst die besten Ergebnisse, wenn du das Puder nur tupfend aufträgst.

Tipp:

Wenn du außer deine Augenringe abzudecken noch Make-Up oder Foundation verwenden willst, solltest du darauf achten, dass du diese vor dem Augenring-Concealer aufträgst. Ansonsten könnte es passieren, dass du deinen Concealer verwischst.

Frau die andere Frau schminkt und Farbset in der Hand hat

Falls du deine Augenringe langfristig loswerden willst, kannst du gerne mal unseren 7 Schritte Plan, oder die von uns empfohlenen Hausmittel anschauen.